Fr.
18.08.17

Selberzeichner


The official website within information about the person behind the scene, but not for this webbrowser.

Welcome to my website,



it seems your using a version of the Internet Explorer older than number seven. I'm sorry but this site isn't available any longer for such oldtimers, because it takes to much time to make the website looks equal in each webbrowser even if there are just small changes. Thank you for your understanding.

So, please update your Internet Explorer or use a totally different one, f.e. Firefox, Chrome, Opera or Safari.

Das Startbild für »openCNC« (Projektname)



4 Bilder



OpenCNC: V 2.3 (10.02.2008)

Das Startbild für »openCNC« ist noch in Arbeit.

(05.07.2013)


Die Direktlinks der Bilder haben sich geändert.
Direktlink meint die Internetadresse (URL).

Unter dem Projektnamen »openCNC« entsteht eine Software, die CNC-Programmierer glücklich machen wird. Das Startbild hat dabei keinen praktischen Nutzen, sondern sieht einfach nur schick aus. Vetreibt dem Nutzer das Warten während des Programmstarts und soll einen Ladestatus beinhalten. Damit man weiß, ob es sich lohnt nochmal zur Kaffeemaschine zu rennen.

(10.02.2008)


Copyright und Co.
Vorerst nur Platzhalter, die spätere Informationen im Startbild verdeutlichen. In der neuen Version 2.3 sind sie zu sehen. Wiederum wurden die Bilder getauscht. Vom 08.02.2008 gegen diese Neuen.

(08.02.2008)


Ein weiteres Element hat seinen Weg in das
openCNC-Startbild gefunden. Ein Stück
CNC-Code. Version 2.2 ist allerdings die einzige mit dieser Neuerung. Die Bilder vom 04.02.2008 wurden gegen die der neuen getauscht.

(04.02.2008)


Die neue Perspektive vom 31.01.2008 wurde nochmals geändert und die Bilder zur Version 2.0 entfernt. Version 2.1 ist das Ergebnis.

(31.01.2008)


Die Blaupause als Bestandteil des Startbildes, sowie eine neue Perspektive sind fertig.
Auch hier gelten die besonderen Clous, die Sepia- und Duplex-Varianten.
NEU sind die Blaupausen-Motive.

(03.11.2007)


Die Vorlage für den Ladestatus befindet sich nun im Bild. Es handelt sich um den Schlauch am linken Bildrand. Weiterhin wurden einige Reflexionen und Diffusionen abgeschwächt. Das Bild wirkt dadurch insgesammt etwas dunkler.
Besonderer Clou sind die Sepia- und Duplex-Variante.

§ Dieses Projekt ist geistiges Eigentum von Selberzeichner. Es ist eine freie Arbeit, die in eigenen Projekten Anwendung finden soll. Eine kommerzielle Nutzung oder Verbreitung ist nicht zulässig.